Inzell

Der oberbayerische Luftkurort Inzell befindet sich in den südöstlichen Chiemgauer Alpen. Ihr Urlaubsort Inzell ist das Familienferienparadies in den Chiemgauer Alpen. Die Lage in einem weiten, sonnigen Tal inmitten von malerischen Bergwiesen und traumhafte Gebirgsseen bietet in jeder Jahreszeit zahlreiche Freizeitaktivitäten für Jung und Alt. Die 45 km² große und 4.500 Einwohner zählende Gemeinde grenzt im Westen an Ruhpolding und im Osten an den Landkreis Berchtesgadener Land. Inzell liegt 24 Kilometer westlich von Salzburg und 97 Kilometer südöstlich von München. Das Gut „Inzella“ wurde im Jahr 1177 anlässlich der Gründung des Bad Reichenhaller Klosters Sankt Zeno erstmals urkundlich erwähnt.

1

Sommer in Inzell

Farbenprächtige Bergwiesen, urige Almhütten, verwunschene Waldseen und schroffe Gipfel gehören zum Sommer in Inzell. Schalten Sie in Inzell ab: an einem einsamen Bergsee angeln, im Saunaparadies relaxen oder durch die sanfte Hügellandschaft streifen

Genießen, erholen oder Aktiv sein: machen Sie Urlaub wie Sie sich wünschen.

Die Natur erleben

2

Natur ist in Inzell überall. Überbleibsel aus der Eiszeit entdecken oder die Natur spielend erfahren. Der Bergwald-Erlebnispfad lädt die ganze Familie zu einer Entdeckungsreise in die Natur ein.

In Inzell leben wir mit der Natur und von der Natur. Durch das Inzeller Moor schlendern und das Gluckern des Baches hören. Bei der Kräuterwanderung in den Inzeller Bergen verraten wir geheime Plätze und Rezepte.Viele unserer Bauern wirtschaften voll ökologisch. Biologischer Landanbau hat in Inzell Tradition. Glückliche Kühe gehören noch zum idyllischen Ortsbild.

Bergen und Seeen

3

Für seine reizvolle Voralpenlandschaft und seine malerischen Gewässer ist das Chiemgau bekannt.
Entlang des Inzeller Tal ziehen sich der dunkelgrüne Bergrücken des Teisenbergs (1271 m), des Kienbergls (1135 m) und das Staufenmassiv (1780 m) in den Himmel.

Umrahmt von dunkelgrünen Tannen liegt Deutschlands kältester See “der Frillensee” auf fast 1000 Metern Höhe. Am Fuße des Falkenstein, in einem verwunschenen Wald versteckt sich der Falkensee.

Almhutten

4

Mehr als zehn Almen liegen auf den Bergen rund um Inzell, in ein bis zwei Stunden sind die meisten über Forststraßen oder idyllische Bergpfade erreichbar. Der Weg lohnt sich immer: Die frische Bergluft im Gesicht spüren, den Blick auf die Bergketten in der Ferne genießen. Und am Ziel servieren die Hüttenwirte selbstgemachten Brotzeiten und frische Buttermilch.

Familie und Kinder

5

In Inzell werden Kinderträume wahr: Auf dem Bauernhof helfen, Indianerabenteuer erleben, auf Berge kraxeln oder stundenlang im Wasser toben.

Für Kinder ist Spiel, Spaß und Unterhaltung entscheidend, um einen coolen Urlaub zu verbringen. Und wo sonst sind alle drei Eigenschaften vereint ? Auf die Kinderspielplätzen.

Fussbal- und Minigolf

6

FußballGolf ist der neue Trendsport in den Chiemgauer Alpen. Deutschland größte FußballGolf-Anlage in Inzell bietet tollen Freizeitspaß für Jedermann. Das Inzeller Minigolf-Center bietet seinen Besuchern gleich eine ganze Palette an Spielmöglichkeiten: Neben klassischem Minigolf können Gäste ihr Talent beim Pit-Pat, auch Minigolf-Billard genannt, unter Beweis stellen.

Naturbadesee

7

Baden gehört einfach zum Urlaub dazu. In Inzell ist schwimmen Badenixen und Wassermänner besonders schön: im Naturbadesee, umgeben von Seerosen, Binsen und Schilf, mit Blick auf die umliegenden Berge. Kleine Wasserratten finden im Mutter-Kind-Bereich ein Planschbecken für die ersten Schwimmversuche, eine flache Sandbucht zum Burgenbauen und ein Wasserrad zum Rumpritscheln. Die größeren trauen sich auf den Sprungfelsen oder toben sich auf dem Spielplatz oder dem Beach-Volleyballfeld aus.

Wandern und Nordic walk

8

In Inzell schlägt das Herz bei einer Wanderung oder Nordic Walk höher. Wanderwege vorbei an bunten Wiesen und Wälder und idyllischen Bachläufen. Auch geführte Wanderungen gibt’s ganzjährig. In Inzell ist Nordic Walking Chefsache. Das bedeutet gut markierte Wege, professionelle Anleitung und natürlich wunderschöne Strecken.

Radfahren und Mountainbiken

9

Das flache, sonnige Inzeller Tal ist das ideale Gebiet für Genussradler und Familien. Mit eigener Muskelkraft oder mit Strom. Inzell hat mit verschiedene Bergtouren die passende Strecke für jeden Radfahrer parat vom Sonntagsradler bis zum Kilometerfresser.
Steile Bergpfade erklimmen, Ausblicke genießen und schattige Waldwege hinunterbrettern.
Unzählige Mountainbike-Trails liegen in und um Inzell.

Sauna und Hallenbad

10

Das Wechselspiel zwischen Wärme und Kälte genießen. Körper und Seele erfrischen. Stress vergessen. In fremde Welten eintauchen: in die römische Dampfsauna oder ins osmanische Bad, in die alpenländische Stubensauna oder in die finnische Blockhaussauna. In der Saunalandschaft und im Hallenbad im Inzeller Badepark bleibt der Alltag vor der Tür.